Třebechovice pod Orebem

Region Hradecko

Masarykovo náměstí 14
Třebechovice pod Orebem, 503 46
GPS: 50°12'4.644''N, 15°59'32.845''E

Telefon: +420 495 592 065, +420 495 592 061E-mail: podatelna@mutrebechovice.czWeb: www.trebechovice.cz

Die Stadt wurde in der 1. Hälfte des 14. Jh. an dem Fluss Dědina gegründet, 14 km östlich von Königgrätz (Hradec Králové).

An der Wende zum 20. Jh. entstand in Třebechovice eine wertvolle Schnitzarbeit, die sog. Třebechovicer Krippe, mit 400 Figuren. Diese Schnitzerei der Volkskünstler J. Probošt und J. Kapucián wurde zu nationalem Kulturdenkmal erklärt und wird im Museumsgebäude aufbewahrt.

Die Stadt wird von dem Oreb (260 m Meereshöhe) mit einer Kirche aus dem Jahre 1528 überragt.

 

Photogalerie

 
, Autor: Miroslav Podhrázký
 
, Autor: Petr Kamenický
 
 
 
 
Královéhradecký kraj © 2021

Volba verze

Kterou verzi stránek chcete zobrazit?

Mobilní Normální