Turistický portál Královéhradeckého kraje

Prachovské Felsen

Böhmisches Paradies

Im Areal der Felsenstadt entstand ein Komplex mit nachgewiesener Slawensiedlung, der eine Reihe von befestigten Lokalitäten umfasste.

Das System der Wallburgen nutzte das gegliederte Gelände und Relief der Sandsteinfelsen. Das ausgedehnte Befestigungssystem wurde an Felsenblöcke angeknüpft, wichtige Durchgänge in die Felsen waren mit Holzbalken versperrt. Im Zentralteil war dominante Wallburg Starý Hrádek, weitere waren z.B. Plecháč, Přední Točenice oder Wallburg Na Vrších. Sehr stark befestigt war sgn. Prachovské Sattel, der mit seinen Wällen den Zugang von Südosten verhinderte. Befestigung wurde nicht nur mit einfachen Wällen gebildet, sondern auch direkt mit einer Ringmauer mit Holzkonstruktion, die von der Außenseite eine Steinmauer hatte.