Burg Kost und Tal Plakánek

Údolí Plakánek, Autor: Jan Špelda

Bohmisches Paradies

Podkost, 506 01
GPS: 50°29'24.658''N, 15°8'6.364''E

Telefon: +420 493 571 587E-mail: mic@sobotka.czWeb: http://www.sobotka.cz/ew/d9712487-fad7-47a6-b686-c0ed04098061-cs

Wandern: Kost – Tal Plakánek – Vesec – Sobotka (8 km)

Ausgangsort: Burg Kost

Routenverlauf: Burg Kost – Tal Plakánek – Vesec – Nepřívěc – Unter dem Schloss Humprecht – Sobotka, Stadtplatz – Sobotka, Bahnstation /8 km/

Kurzbeschreibung:

Zu den romantischsten Orten des Böhmischen Paradieses gehören zweifellos die majestätische Burg Kost und das Tal Plakánek, die wunderschöne Naturszenerien und romantische Ecken bieten. Die Burg Kost ist eine der best erhaltensten mittelalterlichen Burgen und gilt als die zweit bedeutendste Burg in der Tschechischen Republik. Nach der Besichtigung folgen Sie dem rot und dann dem blau markierten Wanderweg durch das Tal Plakánek in das denkmalgeschützte Dorf Vesec. Durch das Tal führt Sie ein Lehrpfad. Den Ausflug können Sie mit der Besichtigung des Schlosses Humprecht beenden.

Sehenswürdigkeiten auf der Route:

  • Burg Kost – Tal Plakánek,
  • denkmalgeschütztes Dorf Vesec,
  • St.-Prokop-Kirche in Libošovice,
  • Schloss Humprecht,
  • Kirche der Hl. Maria Magdalena,
  • Šolc Bauernhof,
  • Geburtshaus des Dichters Fráňa Šrámek

Karte: www.mapy.cz/s/iDUH

Anlage

  • ikona souboru

Photogalerie

Hrad Kost, Autor: Milan Drahoňovský
 
Hrad Kost, Autor: Jan Špelda
 
Údolí Plakánek, Autor: Jan Špelda
 
Údolí Plakánek, Autor: Jan Špelda
 
Údolí Plakánek, Autor: Jan Špelda
 
Údolí Plakánek, Autor: Jan Špelda
 
Údolí Plakánek, Autor: Ondřej Littera
 
Skalní mlýn u Vesce u Sobotky, Autor: Jan Špelda
 
Za Vescem u Sobotky, Autor: Jan Špelda
 
Vesec u sobotky, Autor: Jan Špelda
 
Vesec u Sobotky, Autor: Milan Drahoňovský
 
Sobotka, Autor: Milan Drahoňovský
 
 
 
Královéhradecký kraj © 2022

Volba verze

Kterou verzi stránek chcete zobrazit?

Mobilní Normální