Turistický portál Královéhradeckého kraje

Abfahrt nach Černy Důl

Riesengebirge

Janské Lázně - Černá hora - Černá bouda - Černý Důl

Die Kabinenseilbahn aus Janske Lazně bringt uns erst einmal zum Gipfel des Schwarzen Berges. Unweit der Bergstation stoßen wir auf die KRNAP-Radroute Nr. 19A. Wir biegen rechts ab und fahren vorbei an der Černa bouda (früher Schwarzschlagbaude) bis zur KRNAP-Radroute Nr. 1B. Am steilen Hang beim Lehrpfad ‚Schwarzenberger Hochmoor‘ unbedingt die Wegmarkierung respektieren und vom Rad absteigen. Auf dieser Radroute gelangen wir zur Wegscheide ‚Pod Kolinskou boudou‘ (Unter der Koliner Baude), wo wir nach links auf den Weg ‚Lučni svažnice‘ abbiegen, der wenig später in die KRNAP-Radroute Nr. 19B einmündet. Auf dieser geht es zur Wegkreuzung ‚Udoli Čiste‘  (Silberbachtal), wo wir nach links auf die KRNAP-Radroute Nr. 1E abbiegen. Entlang des Silberbaches (schaumendes Gebirgsfl usschen) geht es nun bis zum Ort Černy Důl (Schwarzental) hinunter.

Diese Route misst 9 km.

 

Anlage

  • ikona souboru